Frühe Hilfen im Gesundheitsamt der Stadt Köln

Institution / Fachgebiet
Frühe Hilfen im Gesundheitsamt der Stadt Köln

Multiprofessionelles Team aus Fachärztinnen, Kinderkrankenschwestern, Sozialarbeiterinnen, Familienhebammen und Familienkinderkrankenschwester

Behandlungsschwerpunkte/Angebot

Aufsuchende Beratung, Begleitung und Vermittlung zu allen Fragen bzgl. der Elternrolle von Beginn der Schwangerschaft bis zum 3. Lebensjahr des Kindes für Familien und Fachpersonal.

Familienhebammenbetreuung von der Schwangerschaft bis zum 1. Geburtstag des Kindes für Eltern in belasteten Lebenssituationen.

Familienkinderkrankenschwesterbetreuung bis zum 3. Geburtstag des Kindes.

„JuSch“- jung und schwanger: Schwangerenberatung für minderjährige und junge Frauen bis zum 23. Lebensjahr, bei Bedarf erfolgt die Betreuung im Tandem mit einer Familienhebamme

Sprachen
Übersetzung mittels Videodolmetscher in alle Sprachen möglich

Kostenübernahme
Kostenfrei

Kontakt/Website
Neumarkt 15-21
50667 Köln
Telefon: 0221 / 221-29299
Montag, Dienstag und Freitag von 9-12 Uhr (Anrufbeantworter außerhalb der Sprechzeiten)
Fax: 0221 / 221-91122

fruehehilfen@stadt-koeln.de
http://www.stadt-koeln.de/